Arbeitskreis Erlangen
Was macht den König und die Königin stark?
Lieder zum Wachsen, Fühlen und Starkwerden


In dieser Fortbildung lenken wir unser Augenmerk auf Kinder, die Auffälligkeiten in der Wahrnehmung oder Schwierigkeiten in ihrer Entwicklung haben. Wir beschäftigen uns dabei über Musik mit wichtigen Bereichen kindlicher Entwicklung und mit dem symbolischen König, den wir alle in uns tragen und der sich am Wachsen und Starkwerden freut und den Willen hat, unabhängig zu werden. Förder- oder Nachholbedarf besteht häufig in der Impulssteuerung, bei Merkfähigkeit, Abwarten oder im Bereich der Emotionen. All das kann über Musik und Lieder angeregt werden.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • können Sie mit Freude am Singen und an der Bewegung Kinder in ihrer Entwicklung kompetent begleiten,
  • haben Sie eine Repertoireerweiterung mit hohem Umsetzungsfaktor für die Praxis.
 
Datum 23.10.2020 (8 UE/Tag)
Veranstaltungsort    Gemeindehaus, Martin-Luther-Platz 2, 91074 Herzogenaurach
Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende
Referent*in   Rainer Wenzel, Heilerzieher und Spielpädagoge, Kinderliederautor, selbstständiger Kinderliedermacher
Teilnehmerzahl   20
Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus evangelischen Einrichtungen   85.00 €
für andere Teilnehmende   85.00 €
Kursnummer 16.1.74

Anmeldeadresse

Renate Abeßer, BildungEvangelisch, Hindenburgstraße 46 a, 91054 Erlangen, Tel. www.fortbildung-erlangen.de, Fax 09131 204562, kita@fortbildung-erlangen.de