Die Kleinen sind Gott nicht zu klein
Religionspädagogik in der Krippe

Informationen zur Weiterbildung im Modulsystem >>

Kinder gehen auf Entdeckungsreise - auch im Glauben. Eine Entdeckungsreise ist auch dieser Fortbildungstag:
Wir spüren auf, welche Schätze an Glaubenserfahrungen Kinder im Krippenalltag finden. Wir erproben und reflektieren einfache Lieder, Handlungen und Gestaltungsideen für den Tagesablauf, den Jahreskreis und das Kirchenjahr und sehen hin, wie schon kleine Kinder immer wieder Glauben in ihr Spiel bringen. So entdecken auch wir Religionspädagogik mit allen Sinnen - spielerisch, fröhlich und kreativ.

Die Teilnahme an der Fortbildung

  • stärkt Ihre Möglichkeiten, Kinder in ihrem Glauben zu begleiten,
  • sensibilisiert dafür, wie Sie mit Eltern über die Entdeckungswege der Kinder ins Gespräch kommen,
  • bereichert Ihre eigene religionspädagogische Praxis.
  •  
    Datum 19.11.2020 (8 UE/Tag)
    Ort 90402 Nürnberg
    Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende
    Referent*in Nina Hauenstein, Erzieherin, Kitaleitung, Elterntrainerin
    Anmeldeschluss   22.10.2020
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      95 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   115 €
    Kursnummer 20.01.01.14

    Diese Fortbildung wird als Modul R4 in der Weiterbildung Religion und Glaube anerkannt.
     
       
    Religionspädagogik Bereich R4

    Referentenprofil

    Nina Hauenstein

    Nina Hauenstein
    Erzieherin, Kita-Leitung, Elterntrainerin

    Schwerpunkte:
    Religiöse Erziehung, Elternkurs für Kinder von 0-3 Jahren ´Vertrauen, spielen, lernen`, Trauerarbeit mit Kindern, ´Hoppla, jetzt komm ich` Elternkurs für Eltern mit Kinder von 3-6 Jahren, ´Eltern sein ist manchmal schwer...`