Pädagogik und Ethik - wie passt das zusammen?


Neu! Im pädagogischen Alltag lassen sich vielfältige wertvolle Prozesse und Interaktionen entdecken, die für ein gelingendes Leben und Lernen der Kinder grundlegend sind. Für Fachkräfte, die Kinder professionell begleiten, ist es wichtig, diese Prozesse zu erkennen, zu nutzen und für die weitere pädagogische Arbeit im Blick zu haben - dabei geben sich Pädagogik und Ethik die Hand!

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • erkennen Sie bildungs- und entwicklungsanregende Prozesse und Interaktionen im pädagogischen Alltag,
  • identifizieren Sie Ihre Anteile dabei, um Kinder professionell zu begleiten,
  • können Sie daraus ethische Grundsätze Ihres pädagogischen Handelns erkennen,
  • erstellen Sie auf diesen ethischen Grundsätzen eine Reflexionsgrundlage für Ihr weiteres pädagogisches Arbeiten.
  •  
    Datum 10.11.2020 (8 UE/Tag)
    Ort 80637 München
    Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende
    Referent*in Petra Zauner, Fachberaterin evKITA, Kinderheitspädgogik B.A.; Bildungswissenschften M.A.
    Anmeldeschluss   08.10.2020
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      99 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   119 €
    Kursnummer 20.02.23