Die Unsichtbaren erreichen!
Wege der Zusammenarbeit mit Horteltern


Eltern im Hort sind nicht mehr so präsent in der Einrichtung, wie wir das aus dem Kindergarten kennen. Die Aufmerksamkeit richtet sich stark auf die Schule. Für Mitarbeitende im Hort stellt die Beziehungsarbeit zu Eltern eine besondere Herausforderung dar.
Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • definieren Sie Ihre Ziele in der Zusammenarbeit mit Eltern konkret,
  • entdecken Sie Wege und praktisch erprobte Modelle der Beziehungspflege zu Eltern,
  • sind Sie in der Lage, förderliche Kommunikationsstrategien anzuwenden,
  • sehen Sie das Potenzial, das in einer gelungenen Beziehungsarbeit mit Eltern steckt.
  •  
    Datum 02.10.2020 (8 UE/Tag)
    Ort 90402 Nürnberg
    Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende, Grundschullehrkräfte
    Referent*in Elsbeth Oberhammer, Erzieherin, NLP-Practitioner, Systemischer Coach
    Anmeldeschluss   02.09.2020
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      99 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   119 €
    Kursnummer 20.05.05

    Grundschullehrkräfte, die der Evangelischen Schulstiftung angeschlossen sind, können an der Fortbildung zum Mitgliederbeitrag teilnehmen.
     
       

    Referentenprofil

    Elsbeth Oberhammer
    Erzieherin, NLP Master,systemischer Coach (ProC Association)

    Schwerpunkte:
    Konzepte für außerschulische Bildungs-und Betreuungsangebote Erwachsenenbildung