Und plötzlich Leitung...
-Crashkurs- für neue Kitaleitungen


Sie sind neu in der Position der Leitung? Sie wünschen sich, schnell  Sicherheit zu bekommen und den Überblick über Ihre Funktion, Ihre Aufgaben, Ihre neue Rolle? Dann sind Sie hier richtig! Wir nehmen uns drei Tage Zeit, Sie mit einer stabilen Grundlage für Ihre wichtige Aufgabe auszustatten. Dabei widmen wir uns Ihrer Person genauso wie Ihrem Team und der Zusammenarbeit mit dem/der Trägervertreter*in sowie weiteren relevanten Instanzen. Wir beleuchten Ihren Verantwortungsbereich und schaffen Durchblick im Gesetzesdschungel. Selbstverständlich gibt es auch Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und voneinander zu lernen.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • ist Ihre Rolle geklärt,
  • sind die für Sie wichtigsten Aufgaben, rechtlichen Grundlagen etc. im (Über-)Blick,
  • verfügen Sie über Grundlagen zur Mitarbeitendenführung,
  • sind Ihre individuellen Fragen beantwortet.
  •  
    Datum 02.06.2020 bis 03.06.2020 und 21.09.2020 (8 UE/Tag)
    Ort 85051 Ingolstadt-Hagau
    Zielgruppe Leitungen, stellvertretende Leitungen
    Referent*in Silvia Loy, Trainerin, Psychologische Beraterin, Managementcoach, Erzieherin
    Anmeldeschluss   21.04.2020
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      297 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   357 €
    zzgl. Übernachtung/Frühstück/Abendessen   ca. 50 €
    Kursnummer 20.10.03
     
       

    Referentenprofil

    Silvia Loy

    Silvia Loy
    Trainerin, Psychologische Beraterin, Managementcoach, Erzieherin, selbstständig mit Kita Balance

    Schwerpunkte:
    Begleitung von persönlichen und institutionellen Weiterentwicklungs- und Veränderungsprozessen (z. B. in Strukturen, dem Pädagogischen Konzept usw.). Grundlagen und Umsetzung des BayBEP/ BayBL in Krippe, Kita und Hort, z. B. Partizipation, Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern.