Sie sind ein kompetentes Leitungsteam?!
Reflexion und Umgang mit der jeweiligen Rolle


Möchten Sie den Gestaltungsspielraum Ihrer Kita als Tandem Leitung/Stellvertretung zielgerichtet, zukunftsorientiert und professionell nutzen? Die Übersicht über alle Aufgaben hilft für eine klare und sinnvolle Zuordnung in einem gut funktionierenden Leitungsteam. Offene Kommunikation ist dabei unverzichtbar. Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • gewinnen Sie einen Überblick über Chancen und Herausforderungen Ihrer Rolle,
  • beleuchten Sie die Rolle der stellvertretenden Leitung aus allen Perspektiven,
  • reflektieren Sie die ungewohnte Situation des "Bindeglieds" zwischen Team und Leitung,
  • üben Sie Gesprächstechniken und lernen, sich auf Ihr Gegenüber einzustellen und in jeder Situation adäquat standzuhalten,
  • diskutieren Sie Ansprüche von Leitung und Stellvertretung, um Ihr individuelles Aufgabenprofil zu beleuchten.

  • Die Fortbildung richtet sich insbesondere an Leitungsteams, die neu im Tandem zusammenarbeiten.

     
    Datum 06.10.2020 (8 UE/Tag)
    Ort 90403 Nürnberg
    Zielgruppe Leitungen und stellvertretende Leitungen im Tandem
    Referent*in Ulrike Hentschel, Fachberaterin evKITA, Erzieherin, MA Sonderpädagogik/Psychologie und Germanistik
    Katrin Sippl, staatlich anerkannte Erzieherin,stellvertretende Leitung
    Anmeldeschluss   06.07.2020
    Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus Mitgliedseinrichtungen inkl. Mittagsverpflegung
      99 €
    für andere Teilnehmende inkl. Mittagsverpflegung   119 €
    Kursnummer 20.10.23
     
       

    Referentenprofile

    Ulrike Hentschel
    Fachberatung

    Schwerpunkte:
    Rollenwechsel in der Kita, Inklusion, Philosophie

    Katrin Sippl

    Katrin Sippl
    staatlich anerkannte Erzieherin,stellvertretende Leitung

    Schwerpunkte:
    Qualität statt Quantität,die Arbeit am Kind und die Rolle der stellvertretenden Leitung