Arbeitskreis Würzburg
Naturerfahrung mit Kindern –
Kräuter entdecken, erkennen und nutzen


Der Umgang mit und die Nutzung von Kräutern und Heilpflanzen fördern bei den Kindern das Verständnis und das Interesse für die Natur. So kann sich ein Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt langsam aufbauen. Prägend sind dabei Erlebnisse, die die Kinder über die Wahrnehmung und Beschäftigung mit Pflanzen erleben.

Nach dieser Fortbildung können Sie mit den Kindern 

  •  Pflanzen erkennen,
  •  Pflanzenteile verarbeiten,
  •  Hintergrundwissen vermitteln,
  •  Geheimnisse der Pflanzen/Kräuter über Geschichten und Märchen lüften.
 
Datum 27.05.2020 (8 UE/Tag)
Veranstaltungsort    Waldkindergarten Höchberg, Seckertswiese, 97204 Höchberg bei Würzburg
Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende
Referent*in   Renate Drach, Biologin
Teilnehmerzahl   15
Teilnahmegebühr   für Teilnehmende aus evangelischen Einrichtungen   60.00 €
für andere Teilnehmende   70.00 €
Kursnummer 67.1.31

Anmeldeadresse

Reg. AK Dekant Würzburg Anne-Maria Sacher, Zum Himmelreich 29, Fax 0931 2057560, bildung.dekanat.wuerzburg@elkb.de